GLOSSAR ABRÜSTUNG

1) Abrüstung / Rüstungskontrolle

• Dual-Use

Die Bezeichnung Dual-Use meint die prinzipielle doppelte Verwendbarkeit einer Technik, einer Maschine oder von Aggregaten sowohl zu zivilen als auch militärischen Zwecken, z.B. Atomenergie, die auch für den friedlichen Zweck der Energieerzeugung verwendet wird. Dual-Use erschwert die Verifikation vieler Abrüstungsabkommen, da bei verschiedenen Techniken und Stoffen die Absicht der Beschaffung nicht immer klar erkennbar ist.

zurück zu Abrüstung/Rüstungskontrolle