Menü

Frieden sichern

Die Wahrung des Friedens und der internationalen Sicherheit sind Hauptaufgaben der Vereinten Nationen. Sie verfügen dazu über ein breites Instrumentarium.

Nachrichten


  • Ghassan Salamé spricht auf einer Pressekonferenz.

    Ein politischer Frieden in Libyen - Mission Impossible?

    Mit dem Rücktritt des UN-Sondergesandten Ghassan Salamé manifestiert sich erneut die Ohnmacht der internationalen Gemeinschaft in Libyen. Die politischen Ansätze der Berliner Konferenz sind gescheitert und die Kämpfe innerhalb Libyens nehmen wieder zu. mehr

  • Informationen und Analysen zu COVID-19

    Die Corona-Pandemie ist eine neue Herausforderung für die Gesellschaft und internationale Organisationen. Wir sind derzeit dabei, unser Informationsangebot zu COVID-19 und die Vereinten Nationen auszubauen. mehr

  • Die drei Quben mit Glasfassade des modernen Gebäudes des Internationalen Stafgerichtshofs in Den Haag, im Vordergrund die Sandsünden, blauer, wolkenloser Himmel.

    Die Auferstehung des Internationalen Strafgerichtshofs?

    Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), Fatou Bensouda, geht Konflikten mit den Mächtigen der Welt nicht aus dem Weg und arbeitet an einer Internationalisierung des Gerichts. Entwicklungen in der jüngeren Zeit zeigen, dass sie dabei auf Unterstützung hoffen darf. mehr

  • Bitte keine Sonntagsreden

    Pressemitteilung: Die Berliner Libyen-Konferenz kann nur der Auftakt eines Friedensprozesses sein mehr
Debattenblog

UN-Debatte

Die DGVN will Diskussionen rund um die Vereinten Nationen und ihre Themen aufgreifen und aktiv führen. Auf diesem Debatten­blog finden sich Meinungs­beiträge von Gast­autorinnen und -autoren aus Politik, Wirtschaft und Zivil­gesellschaft. Mehr